Ein wenig länger hat es gedauert, aber auch von Highlight habe ich nun eine Antwort auf meine Anfrage bzgl. der eingesetzten Analogsperre aktueller HD DVDs (siehe auch hier und hier) erhalten:

lieber her kietzke,
entschulidgen sie, dass wir erst jetzt antworten. es gab ein missverständnis. meine kollegen vom studio dachten,d ass ich antworte, ich dachte genau dasselbe.
nun antworte ich ihnen wie folgt:
Die Ausgabe von HD-Signalen über den Komponentenausgang hat in der Tat für etwas Aufregung gesorgt. Auf der einen Seite soll ja der Kopierschutz genau dies verhindern, auf der anderen Seite können Sie als XBOX 360-Nutzer wegen des fehlenden HDMI-Ausgangs kein HD sehen.Zukünftig wird der Komponentenausgang für HD freigeschaltet sein. Sie werden also die HD-Auflösung über die Komponentenausgänge der ursprünglichen XBOX 360 bei allen zukünftigen Titeln geniessen können. Zur Zeit ist dies bei den HD-DVD Titeln „Resident Evil“, „Resident Evil -Apocalypse“ und „Hero“ jedoch nicht möglich.

Die neue XBOX 360 (Elite und Premium) verfügt jedoch über einen HDMI-Ausgang, sodass es über diese Geräte keine Einschränkung des HD-Bilderlebnisses über die HDMI-Verbindung gibt.

wir hoffen,d ass wir sie nicht allzu sehr verärgert haben und hoffen sehr, dass wir sie auch weiterhin zu
unseren kunden zählen können.
mit den besten grüßen aus münchen

Das sind doch mal gute Neuigkeiten – zumal mit „Fantastic Four: Rise Of The Silver Surfer“ eine HD DVD in den Startlöchern steht, auf die ich nur ungern verzichtet hätte…

%d Bloggern gefällt das: