… 119 Filme zu besitzen, die man noch nie gesehen hat und von denen man im schlimmsten Fall noch nicht einmal weiß, wovon sie eigentlich handeln?

Ich bin gerade meine Filmsammlung durchgegangen und habe die Filme aussortiert, die ich noch nicht kenne, um diese Bildungslücken endlich mal zu schließen – und komme dabei auf stolze 119 Filme, eine komplette TV-Serie und eine Staffel einer TV-Serie. Und nun frage ich mich: Habe ich damit eine neue Stufe der Beklopptheit erlangt?

Zu meiner Entschuldigung sei gesagt, dass die Hälfte der Filme Heft-DVDs sind, aber wirklich besser macht es das auch nicht. Immerhin weiß ich jetzt, was ich mit dem restlichen 2008 anfange …

%d Bloggern gefällt das: