So schnell wie es gekommen ist, so schnell ist es auch schon wieder vorbei. Die Rede ist natürlich von dem Jahr 2010, dessen Ende unaufhaltsam näher rückt. Bevor ich im Januar die Tops und Flops des dann bereits von uns gegangenen 2010 benenne, werde ich nun erst mal die Feiertage genießen. Und ihr solltet dasselbe tun! In diesem Sinne:

Ich wünsche all meinen treuen und untreuen Lesern (sowohl denen ohne als auch denen mit Brüsten – ich bin ja politisch korrekt) eine fröhliche Weihnacht, beschauliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Neue Blogbeiträge wird es in diesem Jahr von mir nicht mehr geben, aber das Twitter-Konto und somit auch die Facebook-Seite von CineKie.de werden selbstverständlich auch zwischen den Feiertagen aktualisiert.

Alles Gute, man liest sich im nächsten Jahr. Und möge die Macht mit euch sein!

%d Bloggern gefällt das: