Am 23.10. starten die 46. Internationalen Hofer Filmtage 2012. Und um ganz ehrlich zu sein, hatte ich bis heute nie etwas davon gehört. Dass ich dieses Jahr, so es meine Zeit zulässt, einen Blick Richtung Bayern riskieren werde, liegt an einem Filmprojekt, welches on3 und ARTE ins Leben gerufen haben: “Die Super 8… Kultregisseure von morgen” – ein interaktives Filmmagazin.

In diesem suchen die beiden Moderatoren Sandra Rieß und Gunnar Mergner nach den vielversprechendsten deutschen Nachwuchsregisseuren – unterstützt von uns, den filmverliebten Zuschauern.

Wie das ganze praktisch aussieht, kann ich mir derzeit ehrlich gesagt nur schwer vorstellen. Und genau deswegen werde ich nächste Woche die Seite http://super8kultregisseure.arte.tv/ im Auge behalten. Ich bin gespannt was mich dort erwartet und wie interaktiv das Filmmagazin tatsächlich sein wird …

%d Bloggern gefällt das: