Auf diese Meldung haben Schwarzenegger-Fans garantiert nicht gewartet: Laut Schnittberichte.com wird „The Last Stand“ nur geschnitten mit einer Freigabe ab 16 in den deutschen Kinos zu sehen sein. Die ungekürzte Version ohne Jugendfreigabe bekommen wir erst auf Blu-ray und DVD zu sehen.

Damit hat sich der Kinobesuch für mich vermutlich erledigt. Was für eine depperte Entscheidung, zumal die Zielgruppe des Films die magische 18 ohnehin bereits überschritten haben dürfte. Oder glaubt ihr, dass die Jugend von heute mit Arnie noch viel anfangen kann?

%d Bloggern gefällt das: