Das Lied „We saw your boobs“, in dem Oscars-2013-Moderator Seth MacFarlane aufzählt, wessen Brüste in welchem Film zu sehen sind, dürfte schon jetzt ein Klassiker sein. Einfach herrlich!

Ich bin mir nur noch ein wenig unschlüssig, wessen Reaktion mir am besten gefällt.

Die von Naomi Watts in 0:09?
Die ihres Sitznachbarn in 0:10?
Die von Jennifer Lawrence in 0:30?
Oder doch eher die von Charlize Theron in 0:42?

Ach, ich bin so hin und hergerissen …

%d Bloggern gefällt das: