Auch wenn „Kill The Boss“ kein Meisterwerk ist, hat die Komödie dennoch einen gewissen Unterhaltungswert zu bieten. In der Fortsetzung bekommen es die drei Möchtegernverbrecher Nick (Jason Bateman), Kurt (Jason Sudeikis) und Dale (Charlie Day) nun mit Christoph Waltz und Chris Pine zu tun. Und wie es aussieht, sind auch Jennifer Aniston, Kevin Spacey und Jamie Foxx wieder mit von der Partie. Wie groß deren Rollen ausfallen, bleibt freilich abzuwarten …

Originell geht zwar anders, aber für einen anspruchslos-unterhaltsamen Kinoabend wird der Film sicherlich geeignet sein.

%d Bloggern gefällt das: