Was wäre, wenn 12 Stunden lang alle Verbrechen, Mord eingeschlossen, erlaubt wären und wir keine Konsequenzen zu fürchten hätten? Würde dies der Gesellschaft helfen, die zweifellos vorhandenen Aggressionen der Menschen in den Griff zu bekommen? Oder würden Menschlichkeit und soziales Verhalten dadurch komplett an Bedeutung verlieren? Mit dieser interessanten Grundidee startete letzte Jahr „The Purge – Die Säuberung“ in unseren Kinos, nutzte die Grundlage jedoch „nur“ für einen eher konventionellen, wenn auch durchaus sehr spannenden Home-Invasion-Thriller.

Morgen startet mit „The Purge: Anarchy“ die Fortsetzung und zeigt uns das, was wir im Vorgänger lediglich im Abspann als Nachrichten zu hören bekamen: Was während der Säuberung auf den Straßen Amerikas passiert. Auf diesen versucht sich das junge Paar Liz (Kiele Sanchez) und Shane (Zach Gilford) nach einer Autopanne vor den mordenden Banden in Sicherheit zu bringen. Unterstützung erhalten sie überraschend von dem Polizisten Leo Barnes (Frank Grillo), der die Nacht nutzen möchte, um eine persönliche Rechnung zu begleichen …

Anlässlich des Kinostarts verlose ich in Kooperation mit Universal Pictures ein wunderschönes „The Purge: Anarchy“-Fanpaket, bestehend aus dem Filmposter, einem Purge-Shirt sowie einem Sticker und einem Button-Set. Um teilzunehmen, müsst ihr lediglich …

… in den Kommentaren eine Entscheidung treffen: Anarchie oder Diktatur?

… meinem Blog (nicht mir, bätsch) bei Twitter folgen und einen Tweet mit dem Text “Gewinnt ein tolles „The Purge: Anarchy“-Fanpaket bei @CineKiede! http://wp.me/p7Ncc-17X” absenden.

… Fan der Facebook-Seite meines Blogs werden und meinen Gewinnspiel-Beitrag bei Facebook öffentlich teilen.

Pro Aktivität gibt es wie immer ein Los. Es lohnt sich also auch dieses Mal, alle drei Möglichkeiten wahrzunehmen.

Das Gewinnspiel endet am Mittwoch, den 13.08. um 23:59 Uhr. Den Gewinner werde ich wie gehabt über random.org ermitteln. Die Teilnahme ist nur innerhalb Deutschlands möglich und der Rechtsweg wie immer ausgeschlossen.

Nachtrag vom 14.08.:

Über das Fanpaket freuen darf sich … Erin! Herzlichen Glückwunsch!

Viel Glück! Und hier zum Abschluss noch der Trailer zum Film (den ich mir übrigens am Dienstag anschauen werde):

%d Bloggern gefällt das: