Die gute Nachricht: Liam Neeson ist als Bryan Mills zurück.

Die schlechte Nachricht: Olivier Megaton, der bereits „Taken 2“ verbockt hat, ist als Regisseur ebenfalls zurück.

Dennoch sieht der Trailer sehr nett aus. Und der abschließende Dialog ist als Anspielung auf den ersten Teil einfach nur genial!

%d Bloggern gefällt das: