Wer kennt sie nicht, die Filme, die man alleine deshalb sehen möchte, weil Jude Law darin mitspielt. Was, euch fällt keiner ein? Nun, mir ehrlich gesagt auch nicht. Und daran wird auch das wirr erzählte U-Boot-Abenteuerdrama Black Sea, in dem sich eine zusammengewürfelte U-Boot-Crew auf eine gefährliche Schatzsuche begibt, nichts ändern. Ganz abgesehen davon, dass ausnahmslos alle Figuren so unsympathisch sind, dass ich denen nicht mal das Leben eines Kanarienvogels, geschweige denn mein eigenes, anvertrauen würde, handeln sie auch noch völlig ohne Sinn und Verstand, bedienen dafür aber, so wie der gesamte Film, jedes noch so schlechte Seemannsklischee.

Wirklich schade, dass der Klabautermann die Macher des Films nicht vor dem Dreh gewarnt hat. Uns wäre viel erspart geblieben …

%d Bloggern gefällt das: