„Scary Movie 2“ war euch zu anspruchsvoll?
„Nicht noch ein Teenie-Film“ war auch zu tiefgründig?

Willkommen bei „Date Movie“!

Da der Film keinerlei Wert darauf legt, niveauvoll oder politisch korrekt zu sein, passe ich mich dem mal ausnahmsweise an:

Julia Jones ist fett, ungepflegt und legt die Männer reihenweise flach – was in diesem Zusammenhang bedeutet, sie in den Suizid zu treiben. Als Julia ihrem Traumprinzen begegnet, gibt es nur eine Lösung: Ab zu Hitch mit der Bitch! Einen Besuch in der Pimp My Car-Werkstatt und viele abgesaugte Liter Fett später steht Julia auch schon als Bachelor-Kandidatin vor ihrem Auserwählten. Verliebt, verlobt, verheiratet – doch vorher müssen noch die griechisch-indisch-japanischen Juden-Eltern der Tochter mit den Hippie-Eltern des Sohnes unter einen Hut gebracht, eine Hochzeitsparty mit Breitarsch Jell-O geplant und natürlich die ultimative Sex- und Silikonbombe Andy, welche ihren Ex-Freund nicht kampflos abgeben möchte, beseitigt werden!

Klingt schwachsinnig? Ist es auch! Und dabei leider nicht einmal witzig!

Eine Parodie jagt in den knapp 80 Minuten die nächste, leider ohne zu berücksichtigen, dass zu einem Witz normalerweise auch eine Pointe gehören sollte. Was bleibt ist eine Nummernrevue, die weit hinter ihren Möglichkeiten bleibt und dessen Witze nur selten bis gar nicht zünden, ja teilweise sogar nerven, weil sie grundlos in die Länge gezogen werden.

Ach ja: Wer dachte, dass mit den beiden oben genannten Filmen der Tiefpunkt des Beklopptenhumors erreicht sei, darf sich von „Date Movie“ eines besseren belehren lassen – aber vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt und spießig, um den diffizilen Humor eines Pickels zu erkennen, dessen Eiterstrahl beim Ausdrücken solch eine Wucht erzeugt, dass der bemitleidenswerte Pickelträger durch die Häuserwand geschleudert wird.

Das gibt einen Punkt für insgesamt zwei gelungene Lacher sowie einen für die halbnackte Sophie Monk – Frauen dürfen diesen Punkt gerne wieder von der Wertung abziehen!

Wertung: 2/10

%d Bloggern gefällt das: