Es besteht wohl doch noch ein wenig Hoffnung für Horror-Fans wie mich: Nachdem die FSK der Fortsetzung „The Hills Have Eyes 2“ das Keine-Jugendfreigabe-Siegel verwehrt hatte, befürchtete ich bereits, dass sich hier ein zweites TCM-Debakel andeuten würde. Zum Glück wurde nun bekannt gegeben, dass Fox den Film der SPIO/JK vorlegte und diese den Film ohne Schnitte passieren ließ.

Die Verleihfassung von „The Hills Have Eyes 2“ erscheint in der ungekürzten Fassung am 24.09.2007, die Verkaufsfassung dürfte kurze Zeit später folgen.

Auch wenn der Film qualitativ nicht an seinen Vorgänger heranreicht, freut es mich, dass er es ohne Auflagen ins Zensurland Deutschland schafft.

%d Bloggern gefällt das: