Ja, richtig gelesen: “CineKie – Chroniken eines Filmfreaks” wird heute, am 03.06.2009, stolze drei Jahre alt. Und auch wenn es, so viel Selbstkritik muss sein, ab und zu Phasen gibt, in denen meine Motivation und ich ein wenig schwächeln: Meine scheinbar kindliche Faszination für Kino, Filme und Serien habe ich mir jederzeit bewahren können. Und darauf bin ich, dem Kopfschütteln meiner Mitmenschen zum Trotz, außerordentlich stolz.

Ich weiß: Das interessiert euch nicht die Bohne! Und deswegen komme ich jetzt ohne große Umschweife zu dem interessanten Teil dieses Beitrags: Den nackten Zahlen!

314 Artikel habe ich in den letzten drei Jahren geschrieben.
158 von diesen Artikeln sind Filmreviews.
703 Kommentare wurden bislang hinterlass…

Was? Deswegen seid ihr auch nicht hier? Also gut:

Unter allen (also den geschätzten drei oder vier) Schreiberlingen und Schreiberlingen mit Brüsten, die mir in den Kommentaren zum dreijährigen Bestehen gratulieren (und sich damit öffentlich als Leser outen), verlose ich *trommelwirbel* die verstaubten, aber nagelneuen und noch eingeschweißten DVDs

Spider-Man 2.1

und

Tim Burton’s Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche

und als Trostpreis einen

CinemaxX-Gutschein für eine kleine Portion Popcorn.

Und mit “verlosen” meine ich “Wer mich am stärksten lobt, hat die größten Chancen” …

In diesem Sinne auf die nächsten drei Jahre!

Euer Sven

%d Bloggern gefällt das: