media-monday-72

Und wöchentlich grüßt der Media Monday – und da ich diese Woche Urlaub habe, kann ich nicht nur teilnehmen, nein, ich kann sogar pünktlich teilnehmen. Und so alle: Yeah!

1. Ciarán Hinds gefiel mir am besten in “Die Frau in Schwarz”.

2. John Ford hat mit keinem mir bekannten Film seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ich, nun ja, keinen seiner Filme kenne.

3. Keri Russell gefiel mir am besten in “Eine schrecklich nette Familie”.

4. Ein Film, den jeder meiner Meinung nach einmal gesehen haben sollte, ist für mich “Die zwölf Geschworenen”, weil dieser Film nicht nur spannend, sondern auch ein Lehrstück in Sachen Vorurteile und Rechtsverständnis ist.

5. Ein Buch, das jeder meiner Meinung nach einmal gelesen haben sollte, ist für mich F. Paul Wilsons “Die Prüfung”, weil dieser Medizinthriller von der ersten bis zur letzten Seite einfach nur spannend und packend ist.

6. Ein Kabarettist, den jeder meiner Meinung nach einmal live gesehen haben sollte, ist für mich Dieter Nuhr, weil dieser in den letzten Jahren zwar spürbar nachgelassen hat, live aber immer noch zu den Besten gehört.

7. Mein zuletzt gesehener Film ist “A Nightmare On Elm Street” und der war besser, als ich ihn aus dem Kino in Erinnerung hatte, weil bzw. auch wenn er vielleicht keine Offenbarung des Horrorgenres darstellt, sondern “nur” ein durchaus solides Remake ist, das jüngere Zuschauer immerhin auf das fantastische Original aufmerksam machen könnte.

%d Bloggern gefällt das: