media-monday-75

Lieber mit einem Tag Verspätung als gar nicht kommt hier mein Beitrag zum aktuellen Media Monday:

1. Jude Law gefiel mir am besten in “Gattaca” und “eXistenZ”.

2. Wes Craven hat mit “Scream” seine beste Regiearbeit abgelegt, weil dieser Film Horror und Humor perfekt miteinander vereint und die Krise eines gesamten Genres beendet hat.

3. Olivia Wilde gefiel mir am besten in “TRON: Legacy”. Mjam.

4. Über welches Geschenk aus dem Bereich Film/Literatur würdest du dich dieses Jahr zu Weihnachten besonders freuen? Über je ein Blu-ray-Rezensionsmuster zu “The Raid” und “The Cabin In The Woods”. Zwinkerndes Smiley

5. Mein Filmtipp Nr. 1 für die Vorweihnachtszeit ist ganz klar “Tatsächlich… Liebe”. Ein Film, bei dem mir jedes Mal nicht nur eine Träne die Wange hinab kullert.

6. In punkto Film geht meiner Meinung nach der Trend im nächsten Jahr weiter in Richtung 3D. Und zwar so lange, bis auch der letzte Zuschauer bemerkt, dass man sich an dieser Technik schnell satt gesehen hat.

7. Mein zuletzt gesehener Film ist “Freddy vs. Jason” auf Blu-ray und der war mal wieder ein herrlicher Spaß, weil das Zusammentreffen dieser beiden Horror-Ikonen inkl. aller Klischees nicht passender hätte umgesetzt werden können!

%d Bloggern gefällt das: