Meine letzte Teilnahme an einem Media Monday liegt nun schon viele Monde zurück. Wo sind wir inzwischen eigentlich angelangt? Schon beim Media Monday #86? Na dann mal los …

1. Michael Fassbender gefiel mir am besten in „Eden Lake“.

2. Wolfgang Petersen hat mit „Outbreak – Lautlose Killer“ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ich Seuchenthriller liebe und dieser Film alle guten Tugenden dieses Genres in sich vereint.

3. Jodie Foster gefiel mir am besten in „Inside Man“. Zumindest war ihre Rolle dort angenehm klein.

4. So ziemlich jede Serie, die aufgrund schlechter Zuschauerzahlen vorzeitig eingestellt wurde, hatte ein wirklich enttäuschendes Ende, denn meist enden solche Serien mit einem fiesen Cliffhanger, der niemals aufgelöst wird und die treuen Fans im Regen stehen lässt. Wie ich es hasse …

5. Der schlechteste Thriller der letzten Jahre war für mich „Intruders“.

6. Ein Musical, das ich gerne einmal sehen würde ist „Rocky“, weil ich die Filme sowie die dazugehörige Musik liebe. AAAADRIAAAN!!!

7. Mein zuletzt gelesenes Buch ist „Größenwahn“ und das war bzw. ist bislang recht interessant. Viel mehr kann ich dazu allerdings noch nicht sagen, weil ich erst auf Seite 60 bin. 😉

%d Bloggern gefällt das: