Eine Zukunft, in der die Menschen 364 Tage im Jahr friedlich sind. Eine Nacht, in der alle Verbrechen erlaubt sind. Sieht durchaus interessant aus – ich hoffe nur, dass die vielversprechende Grundidee nicht für einen reinen Terrorfilm verschenkt wird …

%d Bloggern gefällt das: