Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein großer Fan der „Der Herr der Ringe“-Filme, kann gleichzeitig mit den beiden „Der Hobbit“-Filmen aber nur wenig bis gar nichts anfangen. Zu langgezogen. Zu unausgewogen. Und optisch viel zu künstlich. Dass der dritte Teil meine Meinung ändern wird, ist nach dem neuen Trailer nicht zu erwarten. Zumindest was die Optik angeht. Dafür dürfte das Finale deutlich düsterer werden. Immerhin etwas …

%d Bloggern gefällt das: